Nachrichten der Website

Mr. Motorentechnik

Mr. Motorentechnik

von Klaus Paulus -
Anzahl Antworten: 0

Gregor van den Boom

Nach fast fünfzehn Jahren als Technik-Lehrer am Schiffer-Berufskolleg RHEIN tritt Gregor van den Boom am 1.2.2021 seine Pension an. Zuvor war er viele Jahre als Lehrer am Robert-Bosch-Berufskolleg in Duisburg tätig, doch seine Passion fand er in der Nachfolge der Fachlehrer Wilhelm Kranen und Klaus Dietzel in der Binnenschifffahrt. Während seiner Dienstzeit wurden in der Motorenhalle vielfältige Veränderungen vorgenommen, wie beispielsweise die Installation der MTU 4000 oder eine moderne Ruderanlage. Beständig hat er daran mitgewirkt, die früheren Fächer Elektrotechnik und Motorentechnik im Sinne der Lernfelddidaktik zu vereinen.

In den vergangenen Jahren hat er sich darüber hinaus zum Erfolgsautor geschrieben. Es entstanden moderne Skripte und Bücher, die als Lernmittel unmittelbar im Unterricht eingesetzt werden konnten. Weitere Werke sollen in der Zukunft entstehen, da er sich nun ganz dieser Passion widmen kann.

Seinen Wechsel in den Ruhestand überschattet dagegen die Pandemie. Daher waren - wie bei allen anderen Kolleginnen und Kollegen in der Vergangenheit - Verabschiedungen durch die Schülerinnen und Schüler sowie das Kollegium im größeren Rahmen nicht möglich.

Das Kollegium verabschiedete Herrn van den Boom im kleinen Rahmen und wünscht ihm Alles Gute! Sein neues Wohnmobil steht bereit. Daran sind - da es sich um ein älteres Modell handelt - sowohl die Verwirklichung der Schrauber-Leidenschaft als auch Weltreisen möglich. Sicher wird er dabei die besten Eingebungen für weitere Fachbücher bekommen.

Allzeit Gute Fahrt in Gottes Namen!